Fest verwurzelt in stürmischen Zeiten!

Online-Live-Stream

Verwurzelung, Energiearbeit, Erdung, Baum

 

So wie die Bäume benötigen die Menschen ein starkes und gut verzweigtes Wurzelwerk, das ihnen in unruhigen Zeiten Stabilität und Standfestigkeit verleiht.

 

Stürmische Zeiten erleben die Menschen zwar immer wieder. Doch die momentane Situation fordert viele schon über einen längeren Zeitraum und auf unterschiedlichsten Ebenen. Eine nicht unerhebliche Rolle spielen dabei Ängste. Angst kann in einer realen Bedrohungssituation lebenserhaltend sein: weil sie Kräfte und Potentiale freisetzt, über die wir sonst nicht verfügen. Langanhaltende Ängste hingegen führen oft zu einer Schwächung des körperlichen und mentalen Wohlbefindens. Der Mensch verliert im Dauerstress im wahrsten Sinne des Wortes den Boden unter den Füßen bzw. seinen Halt.

 

In diesem Schnupperkurs steuern wir dem mit einfachen Übungen entgegen. Sie lernen:

 

  • zu erkennen, wann Sie den Halt verlieren,
  • gut geerdet und verwurzelt und
  • in Ihrer inneren Balance

 

zu bleiben.

 

Und wenn die aktuellen Ereignisse Sie trotzdem einmal zu entwurzeln drohen, finden Sie schnell Ihre Bodenhaftung und Ihr inneres Gleichgewicht wieder.

 

Wann und wo?

 

6 x Donnerstag, 29.04.-17.06. (außer: 13.05. /03.06.)

17.00-18.15 Uhr

Max. 10 Teilnehmer*innen

Honorar: 110,-- Euro/ Person

 

Anmeldung