Die Sportwissenschaftlerin Tanja Eisentraut

Grundqualifikationen

 

Heilpraktikeranwärterin

 

Abgeschlossenes Magisterstudium der Sportwissenschaften und Germanstik (M.A.)

 

Bankfachwirtin (Bankakademie)

 

Arbeitsschwerpunkte seit 2000

 

Gesundheitsorientiertes Bewegungstraining

Stressmanagement und Entspannungstraining

Ernährungsberatung nach den 5 Elementen

 

 

Aus- und Weiterbildungen:

 

• z.Zt. Ausbildung zur Heilpraktikerin und Akupunkteurin (AGTCM)

• 3-wöchige Fort- und Weiterbildungsreise nach China mit Aufenthalten in der Qigong-Klinik in Beidaihe (Erlernen der ersten sechs Übungen der 2. Stufe des Neiyanggong und Einführung in das Stille Qigong) und in den Wudangbergen (Studium des dem Weltkulturerbe angehörenden Wudang-Qigong und Taiji) (2017)

• z.Zt. Weiterbildung zur Huichungong/Verjüngungs Qi Gong-Lehrerin (s.u.)

• abgeschlossene 2-jährige Fortbildung zur Huichungong/Verjüngungs Qi Gong-Übungsleitern bei Bing Luo-Eichhorn (Meisterschülerin, Taiji-Dao e.V., Solingen) und Frau Mok Zhuangming (authorisierte Meisterin, Singapur)

Burnout-Beraterin (Paracelsus)

Rückenschullehrerin (FGR/ KddR)

• Fortbildung zur Herz Qi Gong/Yuan Shen Gong-Lehrerin (SMI)

• Therapeutin für Traditionelle Chinesische Medizin (SMI):

         Qi Gong-Lehrerin (Standard des DDQT)

         Tuina (Chinesische Energiemassage)

         Ernährung nach den 5 Elementen

Personal Trainerin (Holmes Place)

Coaching-Ausbildung (Holmes Place)

• Kursleiterin Autogenes Training (FGR)

• Kursleiterin Progressive Muskelrelaxation (AHAB)

Reha-Trainerin Orthopädie (DBS)

Aqua-Fitness Trainerin (AHAB)