Die Sportwissenschaftlerin Tanja Eisentraut

 

Grundqualifikationen

 

Abgeschlossenes Magisterstudium der Sportwissenschaften und Germanstik (M.A.)

 

Bankfachwirtin (Bankakademie)

 

Arbeitsschwerpunkte

 

Gesundheitsorientiertes Bewegungstraining
Stressmanagement & Entspannungstraining
Ernährungsberatung nach den 5 Elementen

 

Aus- und Weiterbildungen (Auswahl)

  • Ausbildung zur Heilpraktikerin und Akupunkteurin (AGTCM)
  • 3-wöchige Fort- und Weiterbildungsreise nach China mit Aufenthalten in der Qigong-Klinik in Beidaihe und in den Wudangbergen (Studium des dem Weltkulturerbe angehörenden Wudang-Qigong und Taiji) (2017)
  • 3-jährige Fortbildung zur Huichungong/Verjüngungs Qigong-Lehrerin bei Bing Luo-Eichhorn (Meisterschülerin, Taiji-Dao e.V., Solingen) und Frau Mok Zhuangming (authorisierte Meisterin, Singapur)
  • Burnout-Beraterin (Paracelsus)
  • Rückenschullehrerin (FGR/ KddR)
  • Fortbildung zur Herz-Qigong/Yuan Shen Gong-Lehrerin (SMI)
  • Therapeutin für Traditionelle Chinesische Medizin (SMI):

             - Qi Gong-Lehrerin - 15 Ausdrucksformen (Standard des DDQT)
             - Tuina (Chinesische Energiemassage)
             - Ernährung nach den 5 Elementen

  • Personal Trainerin (Holmes Place)
  • Coaching-Ausbildung (Holmes Place)

 

Weitere Aus- und Fortbildungen

 

Vorträge / Workshops (Auswahl)

Mit einem gesunden Rücken entspannt durchs Leben gehen... (Firmenvortrag, Düsseldorf, 14.12.2016)

 

Innere Balance durch Achtsamkeit und Entspannung (modifizierter Impulsvortrag im Rahmen eines Workshops zum Thema Achtsamkeit und Entspannung bei der Tagung eines großen deutschen Industrieverbands, Wuppertal, 29.10.2016)

 

Herz Qi Gong - In der Stille des Herzens ruhen (Workshop, 7. Kölner Psychosynthese Forum, Köln, 30. Mai 2015)

 

Die Bedeutung von Entspannung für Demenzerkrankte und ihre Angehörigen (interaktiver Vortrag, Demenz-Info-Center, Hilden, März 2014)

 

Die Bedeutung von Bewegung für Demenzerkrankte und ihre Angehörigen (interaktiver Vortrag, Demenz-Info-Center, Hilden, September 2013)

 

Rückenfit (Firmenvortrag im Rahmen der Gesundheitstage mit anschließendem Praxisworkshop, September 2011)

 

Entspannungsverfahren (Firmenvortrag im Rahmen der Gesundheitstage mit anschließendem Praxisworkshop, September 2011)

 

Publikationen (Bewegung und Entspannung)

 

Rezension: Rücken Qi Gong (von Helko Brunkhorst). In: Die Säule 2/2016, S. 44f.

 

Qigong - mehr als eine Entspannungstechnik. In: Die Säule 4/2013, S. 24-28